Telefon: +49 (0) 5751 922 7810

  Schneller Versand

  ab 59,-- € Versandkostenfrei!

  Händler-Registrierung

⌚ 60 Minuten     🥄 Mittel        Ballaststoffreich     🌱 Vegan

Gerstenrisotto mit Gartengemüse

Dieses köstliche Gerstenrisotto wurde von Daniel Kruse, Küchenchef im Gasthaus Zur Linde in Rinteln, kreiert. Nicht nur an warmen Sommertagen ist es sowohl als veganes Gericht als auch als Beilage in Kombination mit kurzgebratenem Fisch, Fleisch oder Geflügel eine echte Gaumenfreude. 

 
Zutaten für 4 Portionen:

400 g Gerstoni Classic
800 ml Gemüsebrühe
100 g Parmesan, alternativ veganer Käse oder Hefeflocken
1 mittelgroße Möhren (ca. 50 g)
1/2 Stange Porree (ca. 50 g)
50 g Sellerie
2 kleine Zwiebeln (ca. 50 g)
50 g Butter, alternativ Olivenöl oder vegane Butter
Salz und Pfeffer

Für die Garnitur:

100 g Champignons
1 Stk. Ringelbete
1 TL Speisestärke
5 g Zucker

Das benötigst du für dieses Rezept

Zubereitung:

1. Gemüse waschen und schälen, dann in feine Julienne schneiden. Gerstoni in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abspülen.

2. Das Gemüse und die Zwiebeln in Butter anschwitzen, die Gerste hinzugeben und kurz mit anschwitzen. Mit der Hälfte der Gemüsebrühe aufgießen und auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

3. Wenn die Flüssigkeit verkocht ist, die andere Hälfte hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Parmesan hinzugeben und mit einem Esslöffel umrühren bis eine sämige Konsistenz erreicht ist.

4. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und den Stiel entfernen. In einer Pfanne in Butter anbraten bis sie goldgelb sind, mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Die Ringelbeete waschen und in einen Gefrierbeutel mit Zippverschluss packen. In einem Wasserbad bei 90 Grad ca. 45 Min garen. Hinaus nehmen und mit einem kleinen Messer die Schale entfernen. Dann die Beete in Streifen oder Scheiben schneiden und in einem Topf mit Butter anschwitzen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer würzen.

6. Den Sud aus dem Gefrierbeutel mit Speisestärke binden und über das Risotto verteilen.

7. Das Risotto mit den Champignons und der Ringelbeete auf tiefen Tellern anrichten. Mit den Parmesanhobel garnieren.

Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde von Daniel Kruse, Küchenchef im Gasthof Zur Linde in Rinteln, kreiert und zur Verfügung gestellt.