• 35 Minuten
  • Leicht
  • ### kcal

Überschrift 1

Ein Rezept-Teaser-Text ist toll. Ein Rezept-Teaser-Text ist lustig. Ein Rezept-Teaser-Text ist super. Ein Rezept-Teaser-Text wird niemals langweilig. Ein Rezept-Teaser-Text ist toll. Ein Rezept-Teaser-Text ist lustig. Ein Rezept-Teaser-Text ist super. Ein Rezept-Teaser-Text wird niemals langweilig. Ein Rezept-Teaser-Text ist toll. Ein Rezept-Teaser-Text ist lustig. Ein Rezept-Teaser-Text ist super. Ein Rezept-Teaser-Text wird niemals langweilig.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 200 g Gerstoni Classic
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 50 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 250 g TK-Blattspinat, aufgetaut und ausgedrückt
  • 100 g Gorgonzola, in Stücke geschnitten
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Zubereitung:
  1. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Die Gerstoni dazugeben.
  2. Mit Weißwein ablöschen und nach und nach unter gelegentlichem Rühren die Brühe hinzufügen und die Gerstoni insgesamt 20 Min. bei schwacher Hitze quellen lassen. Nach 10 Min. den Spinat untermischen und mit garen.
  3. Zum Schluss den Gorgonzola unter die Spinat-Gerstoni mischen und das Gericht mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nährwerte pro Portion:
Brennwert 368 kcal; 43,8 g Kohlenhydrate; 11,8 g Protein; 11,6 g Fett; 11,3 g Ballaststoffe, davon Beta-Glucan 3,0 g

Rezept teilen