• 20 Minuten
  • Leicht

Orientalischer Gersten-Kichererbsen-Salat

  • Ballaststoffreich
  • < 400 kcal
  • Vegan
Kichererbsen und Gerstoni sind ein ballaststoffreiches Duo. Schnell zubereitet ist dieser Salat perfekt für ein Buffet, für ins Büro oder einfach als Alternative zum klassischen grünen Salat.
Zutaten für 4 Portionen:
  • 450 g Kichererbsen
  • 100 g Gerstoni Classic
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 rote Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Handvoll Ruccola

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Kräuteressig
  • 2 TL Harissa (türkische Würzpaste)
  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Das benötigst Du für dieses Rezept

Zubereitung:  

  1. Gerstoni mit 250 ml kaltem gesalzenem Wasser in einen Topf mit Deckel geben. Kurz aufkochen, dann 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Weitere 12 Min. ohne Hitze zugedeckt quellen lassen. In ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen. Dann in einer Salatschale gut auskühlen lassen.
  2. Kichererbsen abgießen und unter kaltem Wasser abspülen.
  3. Das Gemüse in kleine Stücke bzw. Ringe schneiden.
  4. Für das Dressing das Öl mit den übrigen Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Das Dressing zu den ausgekühlten Gerstoni geben. Gemüse, Kichererbsen und Ruccola unterheben und vor dem Servieren noch einmal abschmecken.
       
Nährwerte pro Portion:

Rezept teilen