⌚ 45 Minuten     🥄 Mittel     Ballaststoffreich     ✔️ Proteinquelle     🌱 Vegetarisch

Risotto Milanese aus Gerstoni Gourmet Gerste mit frischen grünen Kräutern auf Teller aus Steingut

Risotto Milanese

Der italienische Klassiker mit Gerstoni anstatt von Risottoreis. Dieses Rezept schmeckt pur wunderbar, eignet sich aber auch prima als Beilage oder Hauptgericht. Du kannst es als Grundrezept für ein Gersten-Risotto verwenden und ganz einfach zum Pilz-, Spargel- oder Zitronenrisotto verwandeln!

Zutaten für 4 Portionen:

1 EL Margarine
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 g Gerstoni Classic
250 ml Weißwein
700 ml Gemüsebrühe
etwas Salz und Pfeffer

Optional:

2 Fäden Safran
50 g Parmesan

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Classic
Menge: 375 g

Inhalt: 0.375 kg (9,31 €* / 1 kg)

3,49 €*

Zubereitung:

1. Die Zwiebeln fein hacken. Margarine in einem Topf schmelzen. Die Zwiebel und die gepresst Knoblauchzehe hinzugeben und andünsten.

2. Wenn die Zwiebel glasig ist, die Gerstoni Classic hinzufügen und unter Rühren kurz anbraten.

3. Die Hälfte des Weißweins dazu gießen und vollständig einkochen lassen. Dann den restlichen Wein dazu geben und ebenfalls vollständig einkochen lassen. Optional nun zwei Fäden Safran hinzugeben.

4. Heiße Gemüsebrühe nach und nach hinzugeben, sodass die Gerste immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Das Risotto bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren für ca. 20 Min. köcheln lassen.

Wenn die Gerstoni gar sind und die gewünschte Konsistenz erreicht ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Optional geriebenen Parmesan unterrühren.

Lorem Ipsum dolor sit amet


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Nährwerte pro Portion: