• 30 Minuten
  • Leicht
  • 368 kcal

Chili con Carne mit Gerste

  • Proteinquelle
  • < 400 kcal
  • Ballaststoffreich
  • Cholesterinsenkend
  • Schmeckt auch Vegan

Der Klassiker aus Mexiko - Feines Chili mit und ohne Fleisch sehr lecker und von Ernährungsexperten als gesundes Rezept ausgezeichnet


Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 g Beta-Glucan-Gerste (4,8 % Beta-Glucan)
  • 500 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 200 g Hackfleisch gemischt
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 kl. Dose Tomaten
  • 1 Dose Mais
  • 1 kl. Dose Kidneybohnen
  • Chilipulver
  • Jodsalz mit Fluorid und Pfeffer


Zubereitung:

  1. Hack in Öl anbraten. Fein gewürfelte Zwiebel und Gerste hinzufügen; mit Gemüsebrühe auffüllen.
  2. Dann Tomaten, Mais und Kidneybohnen (abgetropft) hinzugeben, würzen und ca. 20 Min. bei schwacher Hitze garen.


Nährwerte pro Portion:

Brennwert 478 kcal, 16 g Fett, 55 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 13 g Ballaststoffe, davon 3 g Beta-Glucan



Rezept teilen

Dieses Rezept ist von Geprüfte IN FORM-Rezepte als gesund und lecker ausgezeichnet.

IN FORM ist Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung. Sie wurde 2008 vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) initiiert und ist seitdem bundesweit mit Projektpartnern in allen Lebensbereichen aktiv. Ziel ist, das Ernährungs- und Bewegungsverhalten der Menschen dauerhaft zu verbessern.

  Weitere Informationen unter:  www.in-form.de