Diese Seite ausdrucken

Gerstoni Gemüse-Salat mit Räucherlachs

Ein Hingucker für jedes Buffet. Ob zum Grillen oder wenn Gäste kommen. Dieser frische Salat mit Räucherlachs-Streifen ist ein echter Hingucker. Geschmacklich überzeugt der knackige Biss fein gewürfelter Paprika- und Gurkenstücke raffiniert kombiniert mit zarter Gerste. Frisch gepresster Zitronensaft gibt dem Dressing sommerliche Leichtigkeit. Probiere selbst!

Zutaten für 4 Portionen:

200 g Gerstoni Gourmet-Gerste Mini
Gemüsebrühe (Instant)
1 EL Olivenöl
1/2 Salatgurke
2 Tomaten
2 Frühlingszwiebeln
1 gelbe Paprika
1/2 rote Paprika
200 g Räucherlachs in Scheiben
5 EL frisch gespresster Zitronensaft

Für die Vinaigrette:

8 EL Olivenöl
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Gerstoni in gesalzenem Wasser oder Gemüsebrühe 13 Min. bei mäßiger Hitze bissfest garen. In ein Sieb geben und unter kaltem Wasser abspülen. Dann auf einem Blech gut auskühlen lassen.
  2. Gemüse und Lachs in feine Stücke schneiden.
  3. Für das Dressing den Zitronensaft mit dem Öl verrühren und den Schnittlauch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Das Dressing zu den ausgekühlten Gerstoni geben.
  5. Gemüse und Lachs vorsichtig unterheben.
  6. Vor dem Servieren noch einmal nachschmecken.

Kühl gelagert hält der Gerstoni-Gemüse-Salat mehrere Tage lang frisch.

Nährwerte pro Portion: Brennwert 340 kcal, Kohlenhydrate 25 g, Protein 11 g, Fett 20 g, Ballaststoffe 6 g, davon Beta-Glucan 1,6 g

Der Star der Wucherpfennig-Kochshow bei Radio Hannover! Mehr…

Rezept teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Nach oben