• 30 Minuten
  • Leicht

Gerstoni Gemüse-Taler mit Kräuterdip

  • Ballaststoffreich
  • Vegetarisch

Kross gebratene Gemüse-Taler mit Gerstoni  - Würzig und passend als Beilage, Snack oder als leichtes Hauptgericht.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 60 g Gerstoni Classic
  • 60 g Fitness Flocken fein
  • 150 ml Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühe (instant)
  • 40 g geriebener Gouda
  • 120 g Gemüse gegart ( z.B. Möhren, Kohlrabi, Sellerie, Lauch)
  • 1 Bio-Ei
  • 1 EL frische Kräuter
  • Öl zum Braten
  • Ringe aus Lauchzwiebeln zum Bestreuen

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Classic

Inhalt: 375 g (7,81 € / 1000 g)

2,93 €

Fitness-Flocken Fein

Inhalt: 500 g (5,86 € / 1000 g)

2,93 €

Zubereitung:
  1. Gerstoni Classic mit kaltem Wasser und Gemüsebrühe in einen Topf mit Deckel geben. Kurz aufkochen, dann 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Weitere 12 Min. zugedeckt ohne Hitze quellen lassen. In ein Sieb geben und kurz unter kaltem Wasser abspülen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse garen und in sehr kleine Stückchen schneiden.
  3. Das Gemüse mit den gegarten Gerstoni und den Gersten-Flocken in eine Schüssel geben und mit Käse,  Ei und den gehackten Kräutern zu einem Teig kneten.
  4. In eine große Pfanne ca. 10 cm große Taler geben und von beiden Seiten goldbraun braten.
Dazu passt ein leckerer Kräuterquark mit frischen Lauchzwiebelringen.
Nährwerte pro Portion:

Rezept teilen