Gemüseeintopf mit Gerstoni

Zutaten für 100 Portionen á 400ml :

0,75   l        Rapsöl
3,0     kg      Zwiebeln ganz frisch
0,15   kg     Knoblauch TK
9,0     kg    Knollensellerie ganz frisch
9,0     kg    Karotten / Möhren ganz frisch
9,0     kg    Kohlrabi ganz frisch
29,6   l       Gemüsebrühe
0,45   kg    Gemüsebrühe / Gemüsesuppe / Gemüsebouillon klar
0,075 kg    Zucker Haushalt Raffinade
0,3     kg    Gewürzmischung Salz-Pfeffer-Muskat
0,15   kg    Kümmel gemahlen
10,5   kg    Basis Gerstoni Classic gegart (240 g roh)
3,0     kg    Lauchzwiebeln / Frühlingszwiebeln Bund frisch
0,15   kg    Petersilie kraus frisch

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Classic 5 kg

Inhalt: 5 kg (4,99 €* / 1 kg)

24,95 €*
Zubereitung:

Gerstoni kochen abschrecken und zur weiteren Verwendung an Seite stellen.    
Zwiebeln schälen und würfeln.                
Die anderen Gemüse entsprechend waschen, putzen, schälen und in mundgerechte Stücke / Würfel schneiden. 
Die Gemüse kann man auch je nach Saison und / oder Geschmack beliebig austauschen.
Das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.            
Das Gemüse zugeben und noch mal kurz mitbraten.            
Das Wasser auffüllen, mit der Gemüsebrühe würzen und alles garkochen.        
Abschmecken mit Salz, Pfeffer, Muskat, Kümmel, Zucker und Knoblauch.        
Die Gourmet Gerste je nach Bedarf chargenweise dem Eintopf zugeben. So können Überhänge später besser 
weiterverwendet werden.
Zum Schluss den frisch geschnittenen Frühlingslauch und die grob gehackte Petersilie (inklusive Stengel) 
zufügen und schnell servieren.