• 50 Minuten
  • Leicht
  • 451 kcal

Gerstoni Quiche mit Räucherlachs

  • Proteinquelle
  • < 500 kcal
  • Ballaststoffreich
  • Cholesterinsenkend

Dieses Rezept zeigt eine raffinierte Möglichkeit, den französischen Klassiker liebevoll zu variieren - mit ballaststoffreicher Gerste aus Deutschland, feinem Räucherlachs und viel Gemüse.

Zutaten für 6 -8 Portionen:
Für den Teig 
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Ei
  • 75 g Butter
  • 1 EL Milch
  • Je 1 Prise Salz und Zucker

Für den Belag
  • 100 g Gerstoni Gourmet-Gerste Mini
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe (Instant)
  • 2 Tomaten
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1/2 rote Paprika, 1 gelbe Paprika
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g Räucherlachsscheiben in schmalen Streifen
  • 3 Eier
  • 125 ml Milch (1,5 % Fett)

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Couscous

Inhalt: 375 g (7,81 € / 1000 g)

2,93 €

Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Ei, Butter, Milch, Salz und Zucker einen Teig kneten. Eine gefettete Springform (26 cm Ø) damit auskleiden und kühl stellen.
  2. Gerstoni in einem Topf mit 1/2 EL Öl verrühren, mit der Brühe aufkochen und 15 Min. bei schwacher Hitze bissfest garen. In ein Sieb geben und etwas abkühlen lassen.
  3. Gemüse in feine Stücke schneiden und im restlichen Öl andünsten und würzen. Lachs und Gemüse zu den Gerstoni geben und in der Springform verteilen.
  4. Eier mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlt über den Belag gießen. Quiche 30 Min. im vorgeheizten Ofen (200 °C Umluft; Mitte) backen bis sie goldgelb ist.
Nährwerte pro Portion:
Energie 451 kcal; 40 g Kohlenhydrate; 20 g Eiweiß; 24 g Fett; 6 g Ballaststoffe, davon 1 g Beta-Glucan

Rezept teilen