• 30 Minuten
  • Leicht

Schmortomate auf Gerstoni-Risotto Verde

  • Benefit ?

Vegetarisch genießen! Überbackene Tomaten aus dem Ofen auf zartkernigem Gerstoni-Risotto mit Kräutern verfeinert.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 4 Fleischtomaten
  • 250 g Gerstoni Gourmet-Gerste Classic
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • ca. 400 ml Gemüsebrühe (Bio, Instant)
  • 120 g Parmesan-Käse gerieben
  • 20 g Kräuterbutter
  • 1 TL Schnittlauch in Röllchen
  • 1 TL Petersilie gehackt
  • 1 TL Basilikum gehackt
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Classic

Inhalt: 375 g (7,81 € / 1000 g)

2,93 €

Zubereitung:
  1. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Hälften mit etwas Kräuterbutter belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit etwas geriebenem Parmesan bestreuen. Bei 170° Hitze 25 Min. im vorgeheizten Backofen garen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebeln in Olivenöl in einem Topf anschwitzen.
  3. Gerstoni dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Brühe nach und nach zugeben und die Gerstoni bei schwacher Hitze ca 20 Min. bissfest garen.
  4. Den restlichen Parmesan und die Kräuter unterheben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  5. Je zwei Tomatenhälften auf das Gerstoni-Risottobett aufsetzen und mit gehackten Kräutern ausgarnieren.
Nährwerte pro Portion:
*entwickelt vom Team der Mensen Paderborn-Studierendenwerk Paderborn

Rezept teilen