Telefon: +49 (0) 5751 922 7810

  Schneller Versand

  ab 59,-- € Versandkostenfrei!

  Händler-Registrierung

⌚ 35 Minuten     🥄 Mittel      Ballaststoffreich

Dinkelvollkornmischbrot

Dieses köstlich saftige Dinkelvollkornbrot wurde von Lutz Geißler entwickelt, der sich mit seinem Plötzblog und seinem Podcast mit dem Thema Brotbacken beschäftigt. Auch wir von Gerstoni durften an diesem Podcast mitwirken - in diesem Zuge wurde auch dieses Rezept entwickelt. Du möchtest backen wie Lutz Geißler? Probiere es gleich aus und lasse dich begeistern!

 
Zutaten:
Sauerteig

175 g Roggenvollkornmehl
200 g Wasser (50°C)
35 g Anstellgut
3,5 g Salz

Kochstück

125 g Gerstoni Mini
375 g Wasser

Hauptteig

Sauerteig
Kochstück
308 g Dinkelvollkornmehl
20 g Orangensaft
11 g Salz
175 g Wasser (75°C)

Optional

Gerstoni Fitnessflocken fein oder kernig

Das benötigst du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Couscous
Menge: 375 g

Inhalt: 375 g (7,97 €* / 1000 g)

2,99 €*
Zubereitung:

1. Die Zutaten für den Sauerteig vermengen und 12 Stunden bei 20°C reifen lassen.

2. Gerstoni Mini nach Packungsanweisung ca. 18 Minuten in heißem Wasser garen, abgießen und auf Raumtemperatur (ca. 20°C) auskühlen lassen.

3. Für den Hauptteig das heiße Wasser mit dem Kochstück mischen. Nach und nach die übrigen Zutaten hinzugeben und zu einem Teig verarbeiten (Kneten nicht nötig).

4. Den Teig etwa 60 min. bei Raumtemperatur ruhen lassen.

5. Danach den Teig mit nassen Händen halbieren und zwei Kugeln formen. Die nassen Kugeln nach Belieben in Gerstoni Fitnessflocken fein oder kernig wälzen und nebeneinander in eine gefettete Kastenform (ca. 20 x 11 x 11 cm) setzen.

6. Den Teig noch einmal ca. 2 Stunden bei 20°C reifen lassen.

7. Den Backofen auf 250°C vorheizen, auf 210°C reduzieren und 80 - 90 Min. mit Dampf backen.

 
Dieses Rezept wurde von Lutz Geißler vom plötzblog.de entwickelt.
Nährwerte pro Portion: