• 30 Minuten
  • Leicht
  • 609 kcal

Lauwarmer Salat mit Feta und Granatapfel

  • < 500 kcal
  • Ballaststoffreich
  • Cholesterinsenkend
  • Vegetarisch

Lauwarmer Salat? Schmeckt richtig gut! Das von HelloFresh entwickelte Rezept schmeckt und liefert viele gute Ballaststoffe und viel Beta-Glucan.

Zutaten für 4 Portionen:
  • 250 g Gerstoni Couscous
  • Zucchini
  • 550ml Wasser
  • 1 TL Gemüsebrühe (Instant)
  • 1 Granatapfel
  • 1 rote Chilischote
  • 10 g Minze
  • 10 g Petersilie
  • 200 g Feta
  • 40 g Walnüsse

Für das Dressing:
  • 1 Zitrone
  • 1/4 Knoblauch
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 TL Essig
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • Prise Zucker

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Couscous

Inhalt: 375 g (7,81 € / 1000 g)

2,93 €

Zubereitung:
  1. Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Dann auf einer groben Reibe zerkleinern.
  2. Zucchini und Gerstoni mit der Gemüsebrühe in einen Topf geben und ca. 13 Min. bei schwacher Hitze garen, so dass die Gerstoni noch bissfest sind.
  3. Granatapfel halbieren und über eine große Schüssel halten. Vorsichtig mit einem Holzlöffel auf die Schale klopfen, bis sich die roten Körner lösen. Eventuelle weiße Häutchen entfernen.
  4. Chili waschen, entkernen und fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln und grob hacken. Feta ca. 2 cm groß würfeln. Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften, dann grob hacken und beiseite stellen.
  5. Für das Dressing Zitrone entsaften. Knoblauch abziehen und fein hacken. Anschließend beides mit Olivenöl, Essig und etwas Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker zu einem Dressing verrühren.
  6. Gerstoni nach Garzeit mit einer Gabel auflockern. Restliche Zutaten und Dressing unterheben und lauwarm genießen.
Nährwerte pro Portion:
Energie 609 kcal; 53 g Kohlenhydrate; 33 g Fett; 23 g Protein; 12 g Ballaststoffe, davon 3,0 g Beta-Glucan

* Rezept entwickelt von HelloFresh, www.hellofresh.de

Rezept teilen