Diese Seite ausdrucken

Gerstoni-Pfannkuchen

Der süße Klassiker schmeckt der ganzen Familie und bringt mit Gerstoni verfeinert eine gute Portion Ballaststoffe mit. Nach Belieben belegbar und genießen!

Zutaten für 4 Portionen:

Grundteig:

150 g Gerstoni Gourmet-Gerste Fitness-Flocken fein
200 g Weizenmehl
½ Liter Milch
4 Eier
3 EL Zucker
1 Prise Salz

Öl zum Ausbacken

Varianten zum Belag:

  • Pfannkuchen mit Ahornsirup beträufeln und mit Bananenscheiben und Blaubeeren garnieren
  • mit Apfelmus
  • mit frischen Kirschen oder Kirschkompott aus dem Glas
  • mit Joghurt  und frischem Obst
  • mit Apfelringen (1 Apfel geschält in Ringe) , 20 g Puderzucker und 100 g Zimt und Zucker Gemisch, dazu 2-3 Apfelringe in den Teig leicht eindrücken und dann auf beiden Seiten goldbraun backen
  • mit gelber Grütze (Pfirsiche, Ananas, Mango) aus dem Glas

Zubereitung:

  1. Gerstoni Fitness-Flocken, Weizenmehl, Eigelb, Salz, Zucker und Milch mit dem Handmixer zu einem Teig verrühren.
  2. Das Eiklar mit einer Prise Salz zu einem steifen Schnee aufschlagen. Dann vorsichtig unter den fertigen Teig heben.
  3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen portionsweise darin auf beiden Seiten goldbraun backen.

Nährwerte pro Portion (variiert je nach Belag): 526 kcal; 83 g Kohlenhydrate; 21 g Eiweiß; 12 g Fett;  6 g Ballaststoffe, davon 1,8 g Beta-Glucan

Rezept teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Nach oben