Wirsing-Gersotto mit getrockneten Tomaten und Champignons

Zutaten für 1000 g (3-4 Portionen):

250 g Wirsing
130 g Zwiebel
20 g Olivenöl
150 g Gerstoni Classic
50 ml Weißwein
300 ml Gemüsebrühe
50 g getrocknete Tomaten (aus dem Glas in Öl)
50 ml Milch
50 g Parmesan gerieben
50 g frische Creme Champignons
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Das benötigst Du für dieses Rezept

Gourmet Gerste Classic
Menge: 375 g

Inhalt: 0.375 kg (9,31 €* / 1 kg)

3,49 €*

Zubereitung:

1. Wirsing waschen, vierteln und in Streifen schneiden. 3 min in Salzwasser blanchieren. In ein Sieb geben und kurz unter kaltem Wasser abspülen, damit der Wirsing seine Farbe behält.

2. Champignons in Scheiben und getrocknete Tomaten klein schneiden.

3. Zwiebel würfeln, mit Olivenöl in einem Topf andünsten und Gerstoni dazugeben.

4. Mit Weißwein ablöschen, dann Brühe aufgießen und 5 min bei schwacher Hitze zugedeckt garen. Dann ohne Hitze zugedeckt quellen lassen.

5. Den geriebenen Parmesan und die Milch unter die Gerstoni rühren.

6. Getrocknete Tomaten, Champignons und Wirsing unterheben.

7. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Lorem Ipsum dolor sit amet


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.